Kind des Asteroiden

Homunk berichtet –
Perry Rhodan erfährt die Geschichte Saquolas


Hauptpersonen des Romans:

Perry Rhodan - Der Großadministrator erfährt die Lebensgeschichte seines Widersachers.
Saq - Der junge Ferrone ist anders als seine Artgenossen.
Homunk - Der Bote von ES überbringt eine wichtige Nachricht.
Fenathol und Galinta - Die beiden Ferronen erziehen ein ungewöhnliches Kind.

Einleitung:

Als er die Augen aufschlug, wusste er, dass er träumte.
Heller, warmer Sonnenschein ließ ihn blinzeln. In seine Nase stiegen Gerüche, die er so intensiv und würzig noch nie erlebt hatte. Er hörte das Zirpen von Grillen, das Zwitschern eines Vogelschwarms.
Der Junge rappelte sich auf und blickte sich benommen um. Vor seinen brennenden Augen breitete sich eine savannenartige Landschaft aus, über der sich ein unendlicher blauer Himmel bis zu den Gipfeln von Bergen erstreckte, deren Flanken sich halb im Dunst verbargen. In weiter Ferne erspähte er einen gewaltigen Turm, neben dem ein See funkelte und glitzerte wie ein Scherbenteppich.
Gierig füllte er seine Lungen mit der köstlichen Luft und kam zu der Erkenntnis, dass dies kein Traum sein konnte.
»Wer bist du?«, erklang eine mächtige Stimme von überall her.
Der Junge zögerte.
»Saquola«, sagte er dann.

Autor: Marc A. Herren
Titelbild: Arndt Drechsler
Erscheinungsdatum: 09.07.2009

eBook bei CIANDO >
eBook bei Readersplanet >
eBook bei libri >